Westend – Tel 069 . 72 13 14 / Nordend – Tel 069 . 55 86 71

Implantologie

Die Implantattherapie gilt heute als wissenschaftlich gesicherte Therapiemethode, die den Patienten ein hohes Maß an Sicherheit bietet.

Unter der Voraussetzung einer intensiven Pflege halten Impantate ein Leben lang.

Implantate sind künstliche Zahnwurzeln, die von unserem Team durch einen operativen Eingriff fest im Kieferknochen verankert werden. Auf diesen künstlichen Wurzeln aus Titan können Kronen,Brücken und Prothesen befestigt werden. 

Bei Verlust eines Zahnes oder mehrerer Zähne ist die Implantatversorgung in bestimmten Fällen eine sehr aufwändige, aber für den Patienten eine sehr komfortable Alternative zu herkömmlichen Brücken oder Prothesen. Bei implantatgetragenem Zahnersatz muss kein "gesunder Zahn" beschliffen werden, es gibt keine störenden Klammern und keine unangenehmen Gaumenplatten im Mund. Der Patient hat ein natürliches Zahngefühl. Der implantatgetragene Zahnersatz erfordert ein großes chirurgisches und technisches Können und einen sehr hohen Zeitaufwand für Zahnarzt und Patienten.